Illusionsmalerei Trompe-l’œil, frz. (Täusche das Auge)

 

Bei der Illusionsmalerei wird durch verschiedene perspektivischer Darstellungen in einem Gemälde Dreidimensionalität erreicht. Besonders Wände und Decken lassen sich so optisch wieder öffnen, wodurch der vorhandene Raum größer wirkt, z.B. durch einen Ausblick in eine Phantasielandschaft. Holen Sie sich Ihren Urlaub oder Ihr Lieblingsmotiv nach Hause! Gut abgestimmt auf die vorhandene Einrichtung und den räumlichen und baulichen Gegebenheiten, sorgt die Illusionsmalerei für ein angenehmes Ambiente und vermittelt den Betrachter den Eindruck in die gewünschte "Scheinwelt" eintauchen zu können.

Die Illusionsmalerei ist sehr vielseitig.So wird z. B. der vorhandene Fußboden im gemalten Wandbild fortgesetzt und führt den Betrachter auf eine Terrasse mit Meerblick oder einen Ausblick in die Toskana oder in die Berge. Hier sind den Motiven für Ihr Projekt keine Grenzen gesetzt.

Wandmalerei

Sie haben eine Wand und (k)eine Idee?!? Ich berate Sie gern und unverbindlich!

Jede Wand- bzw. Illusionsmalerei benötigt zuerst einige Skizzen und Entwürfe, aus denen nach Absprache ein maßstabsgetreuer farbiger Entwurf entsteht. So sehen sie schon vorher wie Ihr fertiges Wandbild aussehen wird!

Entwurf im Maßstab 1:5 auf Din-A 3
Fertiges Gemälde "Strandgang" im Format 1,4m x 1,8m
Erster grober Entwurf auf Din-A 3
Nach Überarbeitung Gemälde "Toskanische-Ruhe-Pause" im Format 1,8m x 1,4m
Entwurf im Maßstab 1:6
Fertiges Gemälde im Format 2,3 m x 1,3 m